Mama, er hat gar nicht gebohrt

Bei Kindern spielt das Vertrauen zum Zahnarzt und seinem Team eine wichtige Rolle. Angst sollte erst gar nicht entstehen. Wir bieten eine einfühlsame, kindgerechte Behandlung – ab dem ersten Besuch in unserer Praxis. Zur Kinderzahnmedizin gehören regelmäßige Kontrolluntersuchungen, sowie sinnvolle, auf Ihr Kind abgestimmte, Prophylaxemaßnahmen. Die Krankenkassen tragen die Kosten der Individualprophylaxe bis zum 18. Lebensjahr. Mit diesen Untersuchungen und Maßnahmen legen wir den Grundstein für die Zahngesundheit im Erwachsenenalter.